Papp Balint György

Wunderbare Edelhölzer aus Afrika, Asien oder Ägypten werden unter Papp Balint Györgys Händen zu Streichelholz. Der ungarische Bildhauer liebt seine Arbeit und das, was aus ihr entsteht. Seine Holzskulpturen sind nicht nur schön anzuschauen, sondern laden unbedingt dazu ein, sie zu berühren und zu fühlen.

 

Die Holzskulpturen sind nicht mehr in Heidelberg zu besichtigen. Sie wurden im Oktober 2010 bei einer Messe in Budapest präsentiert . Die Arbeiten werden auch weiterhin durch die Galerie Graf vermittelt. Bei Interesse bietet die Galeristin eine Reise nach Ungarn an, um den Künstler in seinem Atelier zu besuchen. Weitere Informationen kann die Galeristin geben.

 

Galerie Graf

c/o Kultur + Kreativ-
wirtschaftszentrum  
„Alte Feuerwache“
Emil-Maier-Str. 16

69115 Heidelberg
T 06221 163773

M 0170 3269765

info@galeriegraf.com

Wanderausstellung

Annemarie Hein
Li Koelan
Monika Frei-Herrmann
Mathias Hornung

Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren

Adelheid Graf

CDs meiner Lieder zu Heidelberg, Drucke und Bilder zu Heidelberg, sowie  Kunststofftaschen mit dem Aufdruck des Ausstellungsthemas, erhalten Sie nach telefonischer Anfrage.
Adelheid Graf